An einem sauberen Ort…

„An einem sauberen Ort, auf einem für ihn bereiteten festen Sitz, der weder zu hoch, noch zu niedrig ist und aus Schichten von übereinander gelegtem Tuch, einer Tierhaut und Kusha-Gras besteht …“, so steht es in der Bhagavad Gita 6. Kapitel 11. Vers geschrieben, „… übe er Yoga zur Reinigung des Selbst“. Die Bhagavad Gita, … Mehr An einem sauberen Ort…